Haftung Gläubigerausschuss

Die Mitglieder des Gläubigerausschusses haften für unsorgfältige Mandatsführung persönlich.

» OR 41 ff.: Entstehung durch unerlaubte Handlungen

Anders als bei Fehlern der Konkursverwaltung oder des Sachwalters haftet der Staat nicht.

Drucken / Weiterempfehlen: